U15m



Aktuelle Meldungen

Bericht zur Landesmeisterschaft U15m

(05.05.22)

Am Samstag, den 30.04.2022 fanden endlich die Landesmeisterschaften der U 15 männlich in Flensburg statt. Aufgrund der Corona Pandemie konnte diese nicht wie geplant im März stattfinden.  Bei der erstmaligen Teilnahme U15 männlich des TUS Busdorf konnten gleich 2 Mannschaften gemeldet werden.
Nach einem guten Abschlusstraining am Freitag waren die Jungs beider Mannschaften motiviert und fokussiert.  Die teilnehmenden Mannschaften wurden in 2 Gruppen aufgeteilt. In Gruppe A waren unsere Mannschaften mit TSB Flensburg/Adelby 1 und in der Gruppe B waren TSB Flensburg/Adelby 3, TSV Russee 2 und der Wiker SV vertreten.
Die Jungs des TUS Busdorf 2 haben sich im ersten Spiel gegen TSB 1 gut geschlagen und es wurde sich über jeden Punkt gefreut, auch wenn es am Ende deutlich mit 2:0 setzen verloren wurde. Im zweiten Spiel traf dann Busdorf 1 auf Busdorf 2. Dieses Spiel gewann Busdorf 1. Im letzten Spiel der Vorrunde mussten sich auch die Jungs der ersten Mannschaft gegen den TSB 1 mit 2:0 geschlagen geben. Es fehlte die Konstanz in den Aufschlägen und im Zuspiel.
In der Zwischenrunde konnte sich Busdorf 1 gegen den TSV Russee mit 2:0 durchsetzen und qualifizierte sich für das Halbfinale. Die Jungs von Busdorf 2 verloren in der Zwischenrunde in 2 Sätzen gegen den TSB 3 und spielten im letzten Spiel um Platz 5 gegen den TSV Russee 2.
Im Halbfinale unterlag die erste Mannschaft dem Wiker SV mit 2:0 Sätzen. Im ersten Satz zeigte sich,  wie schon in der Gruppenphase, die fehlende Konstanz bei den Aufschlägen um im Angriffsspiel. Im 2. Satz lief es etwas besser, so dass dieser knapper ausging. Im Spiel um Platz 3 war der Gewinner nach 2 knappen Sätzen der TSB 3. Es sollte heute nicht sein, wobei Platz 3, evtl. sogar mehr möglich gewesen wäre.
Mit den Plätzen 4 und 6 können die Jungs  dennoch zufrieden sein und der Spaß am Sport ist ebenso wichtig. Jetzt ist die Hallensaison vorbei und die Beachsaison beginnt.

Landesmeisterschaft 22